Schnelle Weihnachtsdeko fürs Kinderzimmer

Schon morgen brennt die 2te Kerze und bei uns sieht es noch so gar nicht nach Weihnachten aus.  Die Tage sind voll mit Rotznasen, Ausflügen und Diensten im Kindergarten. Da musste schnell eine Idee her, wie ich die Bude ein wenig weihnachtlicher bekomme. Los gehts: Einen Tannenbaum auf eine Folie malen und mit bunten Tape bekleben. Die Streifen müssen leicht übereinander liegen. Ausschneiden. Abziehen. Aufkleben. Glücklich sein. So schnell. So gut. So schön. Die Kinder freuen sich. Endlich weihnachtet es auch im Kinderzimmer ein wenig. Und ich mache nun noch ein paar mehr. Vielleicht kleine Sternchen fürs Küchenfenster. 
Schöne Adventszeit euch allen.

Kommentare:

  1. Oh die Idee ist ja süss!

    Vielleicht was für nächstes Jahr bei uns Weihnachtet es schon sehr! ;-)

    Gruß Nina!

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee, wird auch gleich bei uns umgesetzt! Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, werde sie gleich auch umsetzen, denn bei uns sieht es auch noch gar nicht nach Weihnachten aus. Hab erst gestern den Adventskranz fertiggestellt.

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Süß. Hast du schon mal hier geschaut. Hier finde ich jedes Jahr tolle, süße Weihnachtsdeko. Auch fürs Kinderzimmer;)
    http://brigadegluecklich.de/dekoration/


    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Süß. Hast du schon mal hier geschaut. Hier finde ich jedes Jahr tolle, süße Weihnachtsdeko. Auch fürs Kinderzimmer;)
    http://brigadegluecklich.de/dekoration/


    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, wie einfach und schööön! <3

    AntwortenLöschen

❤ ENE MENE MU JETZT SCHREIBST DU! ❤